Freitag, 6. April 2012

DIY: Batik Jeans a la Isabel Marant

VORBILD: Isabel Marant Jeans
SCHRITT 1: Hose ( in diesem Fall eine hellblaue, man kann aber auch eine Mittelblaue nehmen und in Bleiche legen) mit Bändern zusammen knoten.
SCHRITT 2: Stofffarbe (aus dem Drogeriemarkt) nach Anleitung in einem Eimer auflösen, anschließend die Hose für etwa 2 Stunden reinlegen.
SCHRITT 3: Hose abwaschen, entweder per Hand oder in der Waschmaschine et voila!!!! Ein sehr schönes Ergebnis wie ich finde :) Outfit-Fotos folgen

Kommentare:

  1. Bin soeben auf Deinen Blog gestossen! Ich hab am Wochenende was ganz ähnliches probiert!
    Deine Jeans sieht cool aus! Ich hab bei meiner mit Gummibändern gearbeitet. aber so mit der Schnur sieht das auch toll aus! Hast du die Jeans zuerst einfach zusammengeknüllt und dann mit Schnur umwickelt?
    LG Pearl
    thelifeofpearl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey danke :)
      Ich hab einfach Stück für Stück die Hose zusammen gebunden und dann nochmal das ganze Knäuel. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine und es hilft dir :)

      Lieben Gruß, Nelli

      Löschen